Herzlich willkommen beim


Institut glauben und leben
Inge Westermann

Diplom-Sozialwirtin - Christliche Therapeutin (de'ignis)
Christlich-Integrative Bildung und Beratung (CIBB)

Das von mir 2005 gegründete Beratungsinstitut ist gemeinnützig und mildtätig geworden. Demnächst finden Sie an dieser Stelle die neue website des Institut glauben und leben gUG. 

Inge Park der Gaerten 2013-4

Neulich besuchte ich eine 75jährige Frau. Sie hatte mich um ein Gespräch gebeten, da sie nach dem Tod ihres Mannes vor zwei Jahren unter schweren Depressionen litt. Sie hatte ein großes Haus mit Garten aufgebaut und gepflegt sowie zwei Kinder großgezogen. Dennoch war sie überzeugt, sie "habe doch nichts aus ihrem Leben gemacht". Sie konnte nur schwer die sichtbaren und durch viel Arbeit erworbenen Früchte Ihres Lebens würdigen.

Diese Aussage berührte mich sehr und bestärkte mich in meinem Vorhaben, mein Lehr- und Beratungsangebot ab 2007 auf das Thema Leben & Reife zu konzentrieren. Mittlerweile habe ich ich das christlich-integrative Lebensgartenkonzept Leben & Reife entwickelt. Demnächst wird es auf dieser Seite nähere Informationen dazu geben.

Mein Schwerpunkt liegt auf der Stärkung von inneren Bewältigungsformen und Ressourcen im Umgang mit Lebensherausforderungen und -krisen. Dabei möchte ich Ihnen insbesondere den Glauben an Jesus Christus als ideale Ressource in der Bewältigung schwieriger Lebenssitutationen und Dürrestrecken näher bringen.

Ich war mit 36 in einer solchen Wüsten- und Dürrezeit. Mein Herz war verzagt und ausgetrocknet und ich konnte die erworbenen Leistungen und Lebensfrüchte nicht mehr würdigen. Heute kann ich wirklich sagen, dass mein Herzensgarten durch mein wachsendes Gottvertrauen wieder lebendig und fruchtbar geworden ist.

Der Glaube fördert stark das Wachsen der persönlichen Herzensfrüchte: Liebe, Empathie, Geduld, Weisheit etc. Diese wertvollen "unsichtbaren" Eigenschaften helfen Ihnen, die sichtbaren Früchte Ihres Lebens zu würdigen und privat und beruflich neue, ermutigende Erfahrungen zu machen. In dem Sinne lade ich Sie zu einem neuen oder vertiefenden spirituellen Erleben ein. Ich unterstütze und begleite Sie gerne auf Ihrer abententeuerlichen Erfrischungsreise von einem verzagten Herz in Not zu einem lebendigen und fruchtbringenden Herzensgarten.

Lebensreife als gute Lebensernte, ein waises und gütiges Herz - Ziele die sich wirklich lohnen. Für Ihr Leben hier und auch danach.

Herzlichst Ihre Inge Westermann, Januar 2017

 

 

Mo, 11. Dez 2017   Institut glauben und leben  Am Leben reifen - Gesundheit fördern